Feta-Omelett mit Erbsen

6 Eier (Größe M)
100ml Milch
Salz
Pfeffer
150g tiefgefrorene Erbsen
1 EL Sonnenblumenöl
150g Fetakäse
2 Scheiben Kochschinken (a ca. 15 g)

Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen unterrühren. Öl in einer
Pfanne (ca. 28 cm Durchmesser) erhitzen. Eimasse in die Pfanne gießen. Feta zerkrümeln und auf dem
Omelett verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten
stocken lassen. Schinken klein reißen. Omelett auf einem großen Teller anrichten, Schinken
darauf verteilen.