Nussecken


(Fotos von NiK)

Zutaten:

für den Teig:

225 g Mehl
75 g Speisestärke
1 TL Backpulver
125 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
125 g Margarine

für den Belag:

100 g Marmelade
200 g Margarine
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
6 EL Wasser
400 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Kuvertüre

Zubereitung:

Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf ein gefettetes Blech rollen und die Marmelade aufstreichen. Für den Belag Margarine und Zucker schmelzen, anschließend Haselnüsse und Wasser unterrühren. Die Masse auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

20 -25 min. bei ca. 175 Grad im vorgeheizten Backofen backen.

Den abgekühlten Teig in ca. 8 x 8 cm große Vierecke schneiden, dann zu Dreiecken teilen. Die Ecken mit Kuvertüre verzieren.