Zutaten:

· 300 g Naturjoghurt
· 400 g Sahne
· 300 g saure Sahne
· 200 g Zucker
· 60 g Mandelblättchen
· 6 Blatt weiße Gelatine
· Saft von einer Zitrone
· 2-4 EL Rum
· 8 Portionen Beeren oder Obst
· 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Den Joghurt mit dem Zucker, dem Salz und
der sauren Sahne verrühren.
Die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser
einweichen.
Bei schwacher Hitze den Zitronensaft erwärmen,
die Gelatine ausdrücken und in dem Zitronensaft
auflösen.
Den Zitronensaft unter die Joghurt-Sahne-Mischung
rühren und ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Die Mandelblättchen mit dem Rum mischen.
Die Sahne steif schlagen.
Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen,
die Mandel-Rum-Mischung und díe Sahne darunter ziehen.
Die Früchte klein schneiden, in Dessertgläser füllen und
die Creme darauf geben.
In den Kühlschrank stellen, bis die Creme ganz fest ist.

Tiramisu

Zutaten:

500 g Mascarpone
1/8 Liter Espresso oder Kaffee
4 Eigelb
2 Eiweiß
100 g Puderzucker
2 cl Amaretto oder Weinbrand
200 g Löffelbiskuits
3 EL Kakao

Zubereitung:

Löffelbiskuits ausbreiten, mit Kaffee bestreichen, vollsaugen lassen.
Eigelb, Puderzucker und Amaretto zu dicklicher Creme schlagen.
Mascarpone und Eimasse vermischen.
Steifgeschlagenes Eiweiß unter Mascarponecreme heben.
Creme und Biskuits in Lagen (beginnend mit Biskuits, endend mit Creme) schichten.

2 - 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, dann mit Kakao bestreuen.