Drucken

Lasagne

Zutaten:

Zubereitung:

500 g grüne Lasagne-Nudeln

einzeln in etwa 2 l kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, etwa 2 Minuten kochen lassen, in kaltes Wasser legen, darin liegen lassen

Für die Füllung:

70 g Butter

erhitzen

300 g Rindergehacktes

darin unter Rühren anbraten

2 Möhren

putzen, schrappen, waschen, kleinschneiden,

1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen

beide Zutaten abziehen, Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen zerdrücken, mit dem Gemüse zu dem Rindergehackten geben, mitbräunen lassen

etwa 100 ml Rotwein

hinzugießen, mit

Salz und Pfeffer

würzen

100 g Tomatenmark (aus der Dose)

unterrühren, miterhitzen

Für die Bechamelsauce:

50 g Butter

zerlassen

50 g Weizenmehl

unter Rühren so lange darin erhitzen, bis das Mehl hellgelb ist

250 ml Wasser
250 ml Sahne

hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, darauf achten, daß keine Klumpen entstehen
die Soße zum Kochen bringen, etwa 10 Min. kochen lassen, mit

geriebenem Parmesan-Käse
geriebener Muskatnuß

abschmecken
eine dünne Schicht der Füllung in eine gut gefettete Auflaufform geben

Zubereitung:

 

abwechselnd Béchamelsoße, Lasagne-Nudeln und Füllung einschichten; die oberste Schicht sollte aus Béchamelsoße bestehen, mit

etwa 50 g geriebenem Käse

bestreuen

Butterflöckchen

darauf setzen
die Form auf dem Rost in den Backofen schieben

Strom: 225 - 250 (vorgeheizt)
Gas: 4 - 5
Backzeit: etwa 30 Minuten

Für die Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Mit der Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.