Drucken

Hefeteig

Zutaten:

500 g Mehl
100 g Margarine
1 Prise Salz
75 g Zucker
1/8 Liter Milch
40 g Hefe

Zubereitung:

Das Mehl in eine vorgewärmte Schüssel geben und in die Mitte eine Kuhle drücken. Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch, 1 Teelöffel Zucker und dem Salz glattrühren und in die Kuhle gießen. Mit soviel Mehl vermengen, daß ein Vorteig entsteht. Diesen mit etwas Mehl bestäuben und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Danach die Margarine und den Rest der Milch erwärmen. Mit dem Zucken und dem Mehl zu einem leichten Teig verarbeiten. Schlagen bis er Blasen wirft. 20 Minuten gehen lassen.

Für die Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Mit der Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.