Drucken

Bigos

Zutaten:

250 g Weißkohl
500 g Sauerkraut
1 Zwiebel
2 säuerliche Äpfel
3 Tomaten
3 EL Schweineschmalz
250 g Rindfleisch
200 g mageres Schweinefleisch
60 g fetter Speck
2 polnische Würstchen (Krakauer)
2 Tassen Fleischbrühe
1 TL Zucker
1 TL Salz
2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 Lorbeerblatt
5 Pimentkörner

Zubereitung:

Den Kohl in Streifen schneiden, das Sauerkraut ausdrücken.
Die Zwiebel schälen und würfeln.
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und würfeln.
Die Tomaten häuten und grob hacken.
Das Schmalz in einem Topf zerlassen.
Die Zwiebel und die Apfelwürfel anbraten.
Den Kohl, das Sauerkraut und die Tomaten zufügen, umrühren und den Topf vom Herd nehmen.
Das Fleisch in große Würfel schneiden:
Den Speck würfeln und glasig braten. Die Fleischwürfel darin braun anbraten und in den Kohltopf geben. Die Würstchen in Scheiben zufügen. Den Bratensatz mit der Fleischbrühe lösen. Die Soße unter den Eintopf rühren. Die Gewürze hinzufügen.

1 1/2 Stunden garen.

von Gerda J. aus Horn-Bad Meinberg

Für die Optimierung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Mit der Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.